Versandkostenfrei ab 29 EUR in DE

Schnelle Lieferung

Sicher Einkaufen

Beste Qualität

Ob blaue, rote, lila oder violette Speise Kartoffeln...

... wir bieten eine große Auswahl!

Raffiniert sind sie, die Exoten bei Kartoffel Müller! Exotische Kartoffelsorten bringen Abwechslung in den Speiseplan und setzen auch durch ihre Optik hübsche Akzente auf dem Teller. Violett bis blau gefärbte Kartoffeln, wie z.B. die aus Südamerika stammende, festkochende Vitelotte, verleihen jedem Kartoffelsalat interessante Farbtupfer. Hauchdünn geschnitten und frittiert werden aus diesen Exoten bunte Strohkartoffeln oder Chips, die Ihre Gäste begeistern werden.
Süßkartoffeln auch Bataten genannt - sind mit unseren Kartoffeln weder verwandt noch verschwägert, rein botanisch gesehen zumindest. In der Küche werden sie wie mehlig kochende Kartoffeln verwendet. Zu gebratenen Jacobsmuscheln oder zu Fisch ist ein Süßkartoffelpüree ein Gedicht.

Filter
Bald wieder verfügbar
Alouette
Alouette zeichnet sich durch einen fein-aromatischen Geschmack und eine gute Textur aus. Außerdem überzeugt sie durch ihre leuchtend rote Schale und ihr tiefgelbes Fleisch.Alouette ist eine echte Allrounderin in der Küche. Sie kann gekocht, gebraten, gebacken, gegrillt oder gedämpft werden. Ob als Salzkartoffel, Bratkartoffel, Püree, Pommes Frites oder im Salat – Alouette ist immer ein Genuss.Diese Sorte ist aus einer Kreuzung mit Laura entstanden und hat deahalb ihre ausgezeichenten Eigenschaften geerbt.Der Name Alouette kommt aus dem französischen und bedeutet Nachtigall.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
American Rose
Die tiefrote Farbe der American Rose ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein kulinarisches Highlight. Diese Kartoffel eignet sich perfekt als Pell-, Salz- oder Bratkartoffel und ist somit äußerst vielseitig in der Küche einsetzbar. Die beständig rote Fleischfarbe der American Rose-Kartoffel ist besonders für die moderne und experimentierfreudige Küche geeignet.Darüber hinaus ist die American Rose-Kartoffel aufgrund ihres hohen Anteils an Antioxidantien ein gesunder Genuss. Antioxidantien helfen dabei, den Körper vor freien Radikalen zu schützen und das Immunsystem zu stärken.Insgesamt ist die American Rose-Kartoffel eine ausgezeichnete Wahl für alle, die auf der Suche nach einer vielseitigen, schmackhaften und gesunden Kartoffelsorte sind. Mit ihrem vorwiegend festkochenden Fleisch und ihrer beständig roten Fleischfarbe ist sie ein unverzichtbarer Bestandteil in jeder modernen Küche.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Andenkartoffel
Andenkartoffel ist eine unbekannte Sorte aus den Anden. Ihr Geschmack ist unübertrefflich.Ihr Fruchtfleisch ist leicht gelb und hat eine leicht rote Maserung.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Argos
Die Kartoffel Argos hat eine auffällige violette Netz ähnliche Färbung mit hellen Einschlüssen auf der Schale.Das Fleisch ist hell mit einer leichten Maßerung, welche beim kochen ansehnlich verfließt.Der Geschmack ist sehr intensiv, nussig und aromatisch. Argos ist eine unbekannte Südamerikanische Sorte.Argos ist geschmacklich eine der besten Kartoffeln die wir kennen!
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Arran Victory
Arran Victory hat eine helle violette Schale, ist weißfleischig und mehlig kochend.Sie stammt ursprünglich aus Schottland aus dem Jahr 1912 und zählt zu den alten Kartoffelsorten.Arran Victory war in den frühen 30ern eine gängige Speisesorte in Schottland und wurde in den letzten Jahren wieder neu entdeckt.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Ballwitzer Rotwalze
Die Kartoffel Ballwitzer Rotwalze ist eine alte und sehr seltene Sorte.  Sie hat eine leuchtend rote Schale und ein gelbes, leicht rot marmoriertes Fruchtfleisch.Der Kochtyp ist schon fast außergewöhnlich. Diese Kartoffel geht von vorwiegend festkochend bis in das leicht mehlige.Wie der Name schon sagt, stammt diese Sorte aus Mecklenburg, aus dem schönen Dorf Ballwitz.Leider ist nichts Näheres bekannt. Wir versuchen aber alles, um diese schöne und ansprechende Sorte weiter in Deutschland zu etablieren.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Bamberger Fingerlinge
Genetisch identisch mit der Sorte "Bamberger Hörnchen", nur nicht nach den rechtlichen Anforderungen der g.g.A. (geschützte geografische Angabe) angebaut. Die Bamberger Fingerlinge sind delikat und würzig und eignen sich besonders gut für Kartoffelsalat, Bratkartoffeln oder als Beilagenkartoffel.Bamberger Fingerlinge ist eine festkochende Kartoffel, ist fingerlang und hat tief liegende Augen. Die Färbung der Schale ist leicht rosa. Sie haben ein tief gelbes Fruchtfleisch und sehen optisch besonders gut aus.Bamberger Hörnchen sind bereits seit ca. 1870 bekannt, man darf sie aber seit 2013 nur noch so nennen, wenn sie in der fränkischen Region nach der Verordnung (EG)* angebaut wurden. Wir dürfen sie daher unter diesem Namen nicht in Handel geben und benennen sie mit dem Namen: Bamberger Fingerlinge* VERORDNUNG (EG) Nr. 510/2006 DES RATES„BAMBERGER HÖRNLA“/„BAMBERGER HÖRNLE“/„BAMBERGER HÖRNCHEN“EG-Nr.: DE-PGI-0005-0802-17.03.2010
Gewicht

Inhalt: 5 kg (3,00 €* / 1 kg)

14,99 €*
Bald wieder verfügbar
Bamberger Hörnchen Drillinge - g.g.A.
Drillinge - klein sortierte Bamberger Hörnchen !Die Bamberger Hörnchen ist eine delikate, würzige, deutsche Kartoffelsorte, die sich besonders gut für Kartoffelsalat aber auch als Beilagenkartoffel eignet.Sie stammen aus Bamberg in Franken und sind seit 1870 bekannt. Seit Oktober 2013 dürfen diese unter diesem Namen nur noch in Franken angebaut werden.Bamberger Hörnchen ist eine festkochende Kartoffel, ist fingerlang und hat tief liegende Augen. Die Färbung der Schale ist leicht rosa. Sie haben ein tiefgelbes Fruchtfleisch und sehen optisch delikat aus.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
BIM
Die Kartoffel BIM ist eine so neue Sorte, dass Sie bis jetzt noch keinen offiziellen Namen hat.BIM wurde ganz neu gezüchtet und ist eine Purple Potato Project-Sorte mit der aktuellen Bezeichnung BIM 12-499-4.In Irland dürfen alle die diese Sorte anbauen, sich einen Namen überlegen und diesen an den Züchter mitteilen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Black Princess
Black Princess ist eine sehr seltene Sorte. Sie wurde bisher so gut wie nie im freien Verkauf angeboten. Sie ist eine hörnchenförmige Kartoffel mit tiefen Augen und tief violetter Schale. Ihr Fruchtfleisch ist hellweiß mit einer violetten Maserung.Geschmacklich ähnelt sie der bekannten Sorte "Vitelotte" und "Shettland Black". Sie ist leicht nussig und angenehm würzig im Geschmack. Der Kochtyp lässt sich eher auf vorwiegend festkochend definieren.Die Herkunft ist unbekannt. Es wird aber vermutet, dass es sich hier um eine englische Sorte handelt.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blaue Ajanhuiri
Blaue Ajanhuiri stammt aus Peru und trat dort bereits im Jahre 1763 zum ersten Mal in Erscheinung.Sie ist somit eine der ältesten Kartoffelsorten der Welt.Ihr Fleisch ist violett marmoriert und hat einen starken, nussigen und kartoffeligen Geschmack.Die Blaue Ajanhuiri hat eine tiefviolette Schale mit leicht helleren gelben Flecken, welche fast Ähnlichkeit mit Silberschorf haben.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blaue Anneliese
Die Blaue Anneliese stammt aus dem kleinen Ort Barum in der Lüneburger Heide. Sie wurde 2007 auf den Markt gebracht.Blaue Anneliese besitzt einen leicht cremigen, milden und nussigen Geschmack, der oft an Maronen erinnert.Sie hat eine glatte blaue Schale und blaues Fruchtfleisch.TIPP:Man sollte blaue Kartoffeln immer mit Schale kochen, damit sie ihre blaue Färbung beibehalten.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blaue Bamberger Hörnchen
Das Blaue Bamberger Hörnchen ist eine sehr seltene und unbekannte Sorte.Im Geschmack unterscheidet sie sich nur wenig vom Original Bamberger Hörnchen. Die blaue Variante ist eine Note würziger und nussiger im Geschmack.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blaue Neuseeländer
Die Blaue Neuseeländer Kartoffel hat eine auffallend tiefviolette Schale und ein sehr dunkles Fruchtfleisch mit leichter Marmorierung.Wie der Name schon sagt, stammt sie vermutlich aus Neuseeland. Es handelt sich um eine sehr alte Kartoffelsorte, über die es so gut wie keine Überlieferungen gibt.Sie hat Ähnlichkeit mit der Sorte Vitelotte, hat aber eine längere Knollenform und ist insgesamt dunkler geprägt.Die Blaue Neuseeländer eignet sich hervorragend für Kartoffelsalat, Bratkartoffeln und ist eine Augenweide als Beilage.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blaue St. Galler
Die "Blaue St. Galler" ist eine Züchtung von dem Schweizer Agronom Christoph Gämberli aus dem Jahr 2004. Er kreuzte sie in seinem Garten mit der alten Kartoffelsorte Congo auch "Blauer Schwede" genannt und der Sorte "Prättigau".Die Blaue St. Galler haben eine schöne ovale Kartoffelform und flache Augen. Ihre Schale ist sehr glatt und das Fruchtfleisch dunkelviolett marmoriert. Sie besitzt einen intensiven cremigen Geschmack.Blaue St. Galler eignen sich ebenso hervorragend für Chips, wie für Salz-, Pellkartoffel, Pommes und Püree. Sie sieht nicht nur besonders gut aus,sie schmeckt auch so!
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blaue Tannenzapfen
Blaue Tannenzapfen ist eine geschmackvolle, nussige und feine Kartoffel. Ihr Geschmack erinnert an viele andere Finger-Kartoffeln.Leider ist ihre Herkunft und das Alter unbekannt.Sie gilt als Liebhaberkartoffel und ist nur in geringen Mengen verfügbar.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Blue Danube
Wichtiger Hinweis:Leider hat die Blue Danube in diesem Jahr Schorf. Dies ist lediglich ein optischer Mangel und kann beim Schälen leicht entfernt werden.Die Kartoffel Blue Danube hat Ihren Ursprung in Ungarn und ist optisch eine sehr schöne leuchtende Erscheinung.Ihr Geschmack ist würzig, kräftig und sehr aromatisch. Früher war diese Kartoffelsorte in Ungarn sehr beliebt. Viele Urlauber haben sich damals schon Ihre Vorräte gesichert und die Knollen mit nach Hause genommen.Auch heute ist diese Sorte bei Liebhabern noch immer sehr beliebt.EIne Sorte mit guten Lagerfähigkeiten.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Bunte Überraschung
Jetzt kommt Farbe auf den TischEine bunte Überraschung mit 10 verschiedenen Sorten bunt gemischt.Große Farbenvielfalt mit großem Geschmack.Optisch schon eine wahre Gaumenfreude!Es werden 10 verschiedene Sorten bunt gemischt verpackt.Die Mischungen ändern sich täglich.Wir achten aber sehr darauf, dass die Wahl auf leckere und ansprechende Sorten fällt.Ohne Sortenbezeichnung - Es soll ja eine Überraschung sein.
Gewicht

Inhalt: 2.5 kg (4,80 €* / 1 kg)

11,99 €*
Bald wieder verfügbar
Cara
Die Kartoffel Cara stammt ursprünglich aus Irland aus dem Jahre 1973.Sie hat eine auffällige gelbe Schale mit roter Maßerung.Ihr Fleisch ist leuchtend gelb und hat einen exzelenten Speisewert.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Celebration
Die Kartoffel Celebration hat eine auffallende rote und gelbe Schale.Ihr Geschmack ist überaus klassisch und delikat. Manche behaupten, dass sie eine der besten Kartoffeln ist.Das leuchtend gelbe Fruchtfleisch ist sehr ansprechend und die Konsistenz absolut überzeugend.Ihr Ursprung ist nach weiten Übertragungen Holland.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Congo (Blauer Schwede)
Kartoffel des Jahres 2006Die Sorte Congo ist mehlig kochend, das Fruchtfleisch ist blau marmoriert und behält auch nach dem Kochen die blaue Farbe. Sie zählt zu den alten Kartoffelsorten und stammt vermutlich aus Südamerika. Congo wird dort auch heute noch in den hohen Bergregionen bis ca. 1400 m Höhe angebaut.Congo eignen sich hervorragend für alle Gerichte, bei denen eine mehlige Kartoffel ihren Zweck erfüllen muss. Eben mal was anderes.Kartoffelpüree muss nicht immer gelb sein ...
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Cyclame
Die Kartoffel Cyclame hat eine dunkel rote Schale und ein leuchtend gelbes Fruchtfleisch.Der Geschmack ist sehr fein, mild und schon fast exklusiv wie kaum eine andere.Die ursprüngliche Herkunft ist allerdings unbekannt.Es wird vermutet, dass es sich hier um eine Züchtung aus dem amerikanischen Raum handelt.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Deutsche Süßkartoffeln
Nicht zum Pflanzen geeignet, maximale Lagerdauer ca. 2 WochenSüßkartoffeln aus Deutschland: Frisch, lecker und nachhaltigUnsere deutschen Süßkartoffeln sind ein echtes Highlight! Sie werden in Deutschland angebaut, anstatt in China, Afrika oder den USA, und sind daher besonders frisch und lecker.Süßkartoffeln sind ein wahres Superfood. Sie sind kalorienarm und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. So decken 100 g Süßkartoffeln bereits ein Drittel des Tagesbedarfs an Vitamin E. Außerdem enthalten sie sehr viel Betacarotin, das vom Körper zu Vitamin A umgewandelt wird und für ein gesundes Sehvermögen, ein starkes Immunsystem und die Hautgesundheit wichtig ist. Es wirkt zudem als Antioxidant, das die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützt.Süßkartoffeln sind auch eine gute Quelle für Vitamin C, Magnesium, Mangan, Kalium und Eisen.Süßkartoffeln sind vielseitig verwendbar und können gekocht, gebraten, gegrillt, gebacken oder zu Pommes verarbeitet werden. Sie eignen sich als Beilage, Hauptgericht oder Snack.Auf Grund der vielen Vitamine ist sie für Baby-Nahrung als Brei oder zum Mischen mit den Baby-Gläschen hervorragend geeignet!Eine absolute Vitaminbombe!
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Double Fun
Double Fun, wie der Name schon sagt, bietet ein einzigartiges Farbenspiel. Sie ist innen zur einen Hälfte blau und zur anderen Hälfte gelbfleischig.Eine sehr seltene Sorte, welche im freien Handel kaum zu bekommen ist.Double Fun ist durch ihre sehr dunkelviolette Schale und ihr wechselndes Fruchtfleisch von gelb zu blau eine absolute Ausnahme-Sorte! Ihr eigener Geschmack von leicht mild bis nussig und cremig lässt auch da kaum Wünsche offen.Eine Augenweide für Kartoffelsticks und Salzkartoffeln.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Drillinge
Drillinge, auch Mäusle oder Brätlinge genannt. Aussortierte kleine festkochend Kartoffeln.Bei uns erhalten Sie in der Hauptsaison von September bis Mai wenn möglich kleine Annabelle, Alexandra oder Allians. Diese Sorten überzeugen mit ihrem sehr feinen und leckeren Geschmack. Vor allem zum Verzehr mit Schale, da diese immer sehr dünn ist.Super lecker zum Braten, Salat oder im Ganzen zum Backen.
Gewicht

Inhalt: 5 kg (2,40 €* / 1 kg)

11,99 €*
Bald wieder verfügbar
Edzell Blue
Edzell Blue ist eine alte Landsorte aus dem Jahr 1890 und stammt aus dem Distrikt Edzell an der Ostküste Schottlands. In gewaschenem Zustand erscheint die Schalenfarbe lila bis metallisch blau.Edzell Blue ist weißfleischig und mehlig kochend, ihr Geschmack ist cremig und würzig.In Schottland ist sie auch heute noch eine beliebten Speisekartoffel, die man in vielen Geschäften finden kann.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Eichenhofer Gelbe
Eichenhofer Gelbe ist eine unbekannte Sorte.Sie hat eine tiefblaue Schale mit gelben Augen. Ihr Fleisch ist schön gelb mit einer leichten blauen Maserung. Geschmacklich ist sie ein Genuss. Das ist auch ein Grund, weshalb wir diese Kartoffel weiter unseren Kunden anbieten wollen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Golden Wonder
Golden Wonder ist eine prima Lagerkartoffel, die erst mit der Zeit ihren besten Geschmack entwickelt. In Irland ist die Sorte noch relativ weit verbreitet. Golden Wonder erkennt man an ihrer rauen und goldfarbenen Schale. Ihr Fleisch ist weiß bis leicht gelb.Botanisch ist Golden Wonder eine Besonderheit. Es handelt sich hier um eine periklinale Chimäre. Da kann es vorkommen, dass sie sich entweder aus der äußeren Schale oder aus dem Fruchtfleisch entwickeln. Die einen werden dann glattschalig und die anderen rauschalig.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Heiderot
Die Kartoffel Heiderot besticht durch ihren aromatischen leicht butterigen Geschmack.Aber auch ihre Optik ist ein reiner Hingucker.Heiderot hat eine leuchtend rote Schale und marmoriertes Fruchtfleisch.Sie ist festkochend und eignet sich hervorragend für Salz-, Pell- und Bratkartoffeln.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kalber Rotstange
Kalber Rotstange ist eine alte und seltene Sorte. Ihr Ursprung ist unbekannt.Sie hat eine sehr lange und schlanke hörnchenförmige Form. Die Schale ist glatt, leicht rosa mit tiefen Augen. Optisch ähnelt sie etwas den Bamberger Hörnchen, sie ist aber im Durchmesser dünner.Kalber Rotstange hat ein gelbes Fruchtfleisch und ist festkochend. Geschmacklich ähnelt sie sehr Maronen, nussig und intensiv.Das spezifische Gewicht ist anderen Sorten gegenüber sehr niedrig, d. h. wo normalerweise 25 kg Kartoffeln rein gehen, schafft man hier nur 20 kg.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kanarische Bonita ojo de Perdiz
Die kanarische Kartoffel Bonita ojo de Perdiz ist eine wahrlich prachtvolle Erscheinung, wie optisch, als auch geschmacklich. Sie hat eine ansprechend gelbe Schale mit einer sagenhaften lila Marmorierung.Das Fruchtfleisch ist durchgehend leuchtend gelb und geschmacklich eine Wonne.Aufgrund ihres leicht würzigen, cremigen und leicht süßlichen Geschmacks eignet sie sich hervorragend für Pellkartoffeln, Salzkartoffeln und Chips. Oder auch, traditionell kanarisch:Die kanarische Kartoffelsorte Bonita ojo de Perdiz, traditionell in Salzwasser gekocht.Die Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.Wasser in den Topf geben, bis die Knollen leicht bedeckt sind.Pro Kartoffelknolle einen Esslöffel Meersalz dazugeben. Je nach Geschmack auch gerne mehr.Ca. 30 Min. mit leicht geöffnetem Deckel kochen, sodass das Wasser entweichen kann.Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln im Topf abdampfen lassen.(Wenn Sie mehr Zeit haben, das Wasser nach der Garzeit bis auf ein viertel abgießen und die Knollen so lange offen weiter kochen, bis das Wasser verdampft ist. Dann werden die Kartoffeln etwas runzelig und bilden eine schöne Salzkruste)Dazu empfehlen wir eine scharfe Chilisoße mit Mayonnaise verrührt. Je nach Geschmack können Sie die Mischung selbst bestimmen und auch gerne mit etwas Paprika nachwürzen.Soße zu den warmen Kartoffeln servieren.Wer es schärfer mag, kann auch noch Chilischoten nehmen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kanarische Colorada de Baga
Die Kanarische Colorada de Baga Kartoffel ist optisch ein absoluter Hingucker.Die leuchtend rote Schale ist mit nichts zu vergleichen.Auch ihr Fruchtfleisch ist leuchtend gelb und geschmacklich übertrifft sie fast alles!Man vermutet, dass die Colorada de Baga schon seit Hunderten Jahren auf den Kanarischen Inseln angebaut wird.Die kanarische Kartoffelsorte Colorada de Baga, traditionell in Salzwasser gekocht.Die Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.Wasser in den Topf geben, bis die Knollen leicht bedeckt sind.Pro Kartoffelknolle einen Esslöffel Meersalz dazugeben. Je nach Geschmack auch gerne mehr.Ca. 30 Min. mit leicht geöffnetem Deckel kochen, sodass das Wasser entweichen kann.Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln im Topf abdampfen lassen.(Wenn Sie mehr Zeit haben, das Wasser nach der Garzeit bis auf ein viertel abgießen und die Knollen so lange offen weiter kochen, bis das Wasser verdampft ist. Dann werden die Kartoffeln etwas runzelig und bilden eine schöne Salzkruste)Dazu empfehlen wir eine scharfe Chilisoße mit Mayonnaise verrührt. Je nach Geschmack können Sie die Mischung selbst bestimmen und auch gerne mit etwas Paprika nachwürzen.Soße zu den warmen Kartoffeln servieren.Wer es schärfer mag, kann auch noch Chilischoten nehmen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kanarische Papa Negra
NUR ZUM SOFORTIGEN VERZEHR - DIE KARTOFFELN SIND NICHT LAGERBAR !Die kanarische Kartoffelsorte Papa Negra, traditionell in Salzwasser gekocht.Die Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.Wasser in den Topf geben, bis die Knollen leicht bedeckt sind.Pro Kartoffelknolle einen Esslöffel Meersalz dazugeben. Je nach Geschmack auch gerne mehr.Ca. 30 Min. mit leicht geöffnetem Deckel kochen, sodass das Wasser entweichen kann.Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln im Topf abdampfen lassen.(Wenn Sie mehr Zeit haben, das Wasser nach der Garzeit bis auf ein viertel abgießen und die Knollen so lange offen weiter kochen, bis das Wasser verdampft ist. Dann werden die Kartoffeln etwas runzelig und bilden eine schöne Salzkruste)Dazu empfehlen wir eine scharfe Chilisoße mit Mayonnaise verrührt. Je nach Geschmack können Sie die Mischung selbst bestimmen und auch gerne mit etwas Paprika nachwürzen.Soße zu den warmen Kartoffeln servieren.Wer es schärfer mag, kann auch noch Chilischoten nehmen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kanarische Peluca
Die kanarische Kartoffel Peluca hat eine unverwechselbare weinrote Schale mit tiefen Augen.Ihre typische kanarische Knollenform und auch ihr unbeschreiblich guter Geschmack ist ein MUSS für jeden Kartoffelfan.Sie eignet sich sehr gut für Pellkartoffel, Salzkartoffel, Bratkartoffel und Chips.Oder auch, traditionell kanarisch:Die kanarische Kartoffelsorte Peluca, traditionell in Salzwasser gekocht.Die Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.Wasser in den Topf geben, bis die Knollen leicht bedeckt sind.Pro Kartoffelknolle einen Esslöffel Meersalz dazugeben. Je nach Geschmack auch gerne mehr.Ca. 30 Min. mit leicht geöffnetem Deckel kochen, sodass das Wasser entweichen kann.Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln im Topf abdampfen lassen.(Wenn Sie mehr Zeit haben, das Wasser nach der Garzeit bis auf ein viertel abgießen und die Knollen so lange offen weiter kochen, bis das Wasser verdampft ist. Dann werden die Kartoffeln etwas runzelig und bilden eine schöne Salzkruste)Dazu empfehlen wir eine scharfe Chilisoße mit Mayonnaise verrührt. Je nach Geschmack können Sie die Mischung selbst bestimmen und auch gerne mit etwas Paprika nachwürzen.Soße zu den warmen Kartoffeln servieren.Wer es schärfer mag, kann auch noch Chilischoten nehmen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kefermarkter Zuchtstamm
Kefermarkter Zuchtstamm ist eine alte Lokalsorte aus dem nördlichen Österreich zwischen Passau und Wien.Sie ist festkochend und hat ein rotes Fruchtfleisch, welches auch nach dem Kochen erhalten bleibt. Ihre Form und äußerliche Optik ist sehr ansprechend.Die rote Färbung verdankt sie dem natürlichen Farbstoff Pelargonidin, welchem eine krebs- und entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben wird. Es soll auch den Alterungsprozess verlangsamen.Eine absolut natürliche Kartoffel mit wohl heilenden und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kerkauer Kipfler
Kerkauer Kipfler stammen aus Tschechien und wurden 1941 zugelassen.Sie ist eine sehr gute Salatkartoffel, gelbfleischig und festkochend.Ihre Form ist hörnchenförmig und fingerlang.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Kerrs Pink
Kerrs Pink ist eine alte schottische Sorte. Ihre Zulassung erhielt sie 1907.Die Kartoffel ist rund und hat eine rote bis hell lila Schale. Das Fruchtfleisch ist weiß und ihre Konsistenz mehlig.Kerrs Pink ist eine späte Sorte, wird aber in Schottland sehr früh geerntet und als Frühkartoffel verkauft. Sie eignen sich sehr gut für Pommes und Chips.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
King Edward
King Edward ist in England eine der Top-Sorten. Sie ist sehr beliebt wegen ihrer Koch- und Speisequalitäten. King Edward zählt zu den alten Kartoffelsorten. Sie besticht durch ihre gelbe Schale und der roten Maserung der Augen.Außerdem hat sie eine glatte Schale und mitteltiefe Augen. Das Fruchtfleisch ist hell bis leicht gelb. King Edward hat einen sehr guten, leicht nussigen Kartoffelgeschmack. Ein "Muss" für jeden Gourmet.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Königsblau (Valfi)
Valfi, oder auch Königsblau genannt, stammt aus Tschechien und hat eine dunkelblaue bis fast schwarze Schale. Ihr Fleisch ist lila weiß marmoriert und ist fest bis leicht mehlig. Geschmacklich ist Valfi fein bis leicht mild. Die Farbe bleibt auch nach dem Kochen erhalten.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
La Bonnotte
La Bonnotte stammt von der französischen Atlantikinsel Noirmoutier und zählt zu den wohl teuersten Kartoffeln der Welt. Die Felder werden mit Seetang gedüngt und mit Meerwasser gewässert. Wegen der geringen Menge, die weltweit sehr schnellen Absatz findet, ist diese Sorte oft sehr selten zu finden.Unsere La Bonnotte wurde in Deutschland angebaut und wir müssen gestehen, dass sie eine der wohlschmeckensten Kartoffeln ist.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
La Ratte
La Ratte ist eine sehr alte Kartoffelsorte und hat ihren Ursprung in Frankreich im Jahr 1872.Sie hat eine sehr glatte Schale, gelbes Fruchtfleisch und einen delikaten Geschmack. La Ratte hat große Ähnlichkeit mit der Dänischen Spargelkartoffel oder auch Asparges genannt. Bei genauem Betrachten besticht La Ratte durch ihre schlankere längliche Form. Sie zählt auch zu den Fingerkartoffeln, so werden oft die länglichen Kartoffeln bezeichnet.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Lilly Rose
Die Kartoffel Lilly Rose ist eine der schönsten roten Sorten, die auch geschmacklich überzeugen kann.Wie der Name schon sagt, erinnert das optisch sehr ansprechende Fruchtfleisch an eine Rose.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Mehlige Mühlviertler
Mehlige Mühlviertler ist eine relativ alte Sorte aus Österreich. Ihren Namen verdankt sie ihrem Ursprung, der Region Mühlviertel.Sie hat ein hellgelbes Fruchtfleisch und eine glatte, leicht raue Schale mit tiefen Augen.Mehlige Mühlviertler eignen sich hervorragend für alle Gerichte, bei denen eine richtig mehlige Kartoffel gebraucht wird.Sie hat einen kräftigen und mehligen Geschmack.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar
Naglerner Kipfler
Naglerner Kipfler stammt aus Österreich und ist seit 1956 bekannt. Sie hat eine fingerlange Kartoffelform, ist glattschalig und im Fleisch festkochend und gelb. Sie hat große Ähnlichkeit mit der La Ratte.Vor ca. 15-20 Jahren fand man die Kipfler nur in Österreich und im grenznahen Bayern. So langsam aber macht sie in ganz Deutschland die Runde.Ihr Geschmack ist leicht nussig und würzig.Sie zählt wegen ihrer langen Form zu den Fingerkartoffeln und den alten Kartoffelsorten.
Gewicht

4,99 €*
Bald wieder verfügbar